Achtsamkeit

 

ACHTSAMKEIT – DER WEG ZU WENIGER STRESS!

Achtsamkeit ist die Kraftquelle, die uns befähigt, alle
Ausdrucksformen der Wirklichkeit unvoreingenommen, bewußt und gelassen anzunehmen. Eine Methode, die dem Stress entgegenwirkt, sei es Arbeitsstress, Familienstress, körperliche Schmerzen oder chronische Krankheiten.

Achtsamkeit wird definiert als ein offenes Bewusstsein für gegenwärtige Erfahrungen mit einer nicht wertenden, annehmenden inneren Haltung. Das gezielte Training der Achtsamkeit führt nachweislich dazu, sich besser entspannen zu können.
Körperliche und psychische Stresssymptome werden deutlich vermindert.


Workshop
Sonntag, 10.00 – 13.00 Uhr

Termin
18. Juni 2017 (dieses Jahr ist nur ein Termin geplant!!)

Beitrag
€ 36,00

Kursleitung
Anke Schweitzer, Yoga-Lehrerin (Yoga-Therapie), Heilpraktikerin, Meditationslehrerin, systemische Familientherapeutin